Archiv der Kategorie: Aktivitäten

Bleiben Sie in Bewegung – Outdoor-Fitness in El Faro

Neu in El Faro ist nicht nur der Kinderspielplatz – darüber haben wir ja in unserem letzten Blog-Beitrag berichtet. Ganz dem Trend folgend, gibt es seit dem Sommer nun auch in El Faro sechs neue Outdoor-Fitnessgeräte. Während die Kleinen auf dem Spielplatz nebenan nach Herzenslust herumtoben können, bietet sich jetzt auch anderen Altersgruppen eine schöne Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und etwas für ihre Gesundheit zu tun.  Bleiben Sie in Bewegung – Outdoor-Fitness in El Faro weiterlesen

Senda Litoral de Mijas – Der neue Küstenweg von La Cala nach Calahonda

Seit der Eröffnung im November 2014 schwärmt jeder von der neuen Attraktion an der Costa del Sol – vom neuen Küstenweg Senda Litoral de Mijas. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß von La Cala nach Calahonda, fernab des Straßenverkehrs, Meer und Strand immer im Blick – das klingt vielversprechend! Selbstverständlich wollten wir das mal ausprobieren und haben uns auf den Weg nach La Cala gemacht. Senda Litoral de Mijas – Der neue Küstenweg von La Cala nach Calahonda weiterlesen

Schwitzen ohne Sonne – Die finnische Sauna in Fuengirola

Nachdem wir die vergangenen Wochen in El Faro verbracht haben, ist es hier im Blog etwas ruhiger geworden. Doch jetzt geht es weiter, und als Erstes möchte ich eine Anregung von Feriengästen aufgreifen – nämlich in der Umgebung von El Faro nach einer Sauna Ausschau zu halten. Besonders Urlauber, die in El Faro überwintern und zu Hause regelmäßig eine Sauna besuchen, werden bestimmt auch im Urlaub nicht darauf verzichten wollen. Schwitzen ohne Sonne – Die finnische Sauna in Fuengirola weiterlesen

Establo El Castillo – Pferde, Flamenco und Barbecue

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde – da werden bestimmt alle Pferdeliebhaber zustimmen. Besonders dann, wenn sich die Möglichkeit bietet, die reizvolle Landschaft weitab der Strände ganz bequem auf schönen Vierbeinern zu erkunden. Und dafür gibt es den unweit von El Faro gelegenen Reiterhof Establo El Castillo, ein schon seit Jahrzehnten bestehender Familienbetrieb, dessen Besuch wir sowohl Reitern als auch Nichtreitern empfehlen können.  Establo El Castillo – Pferde, Flamenco und Barbecue weiterlesen

Erfrischung im kühlen Nass – Das Schwimmbad von El Faro

Oft ist Feriengästen gar nicht bekannt, dass es in El Faro auch ein schönes Schwimmbad gibt. Es ist zwar nicht groß und auch kein Erlebnisbad – wie etwa das AquaMijas im nahe gelegenen Las Lagunas, mit Wellenbad, Wasserrutschen und anderen Attraktionen – dafür liegt das Schwimmbad von El Faro aber mitten in der Feriensiedlung, ist gut zu Fuß erreichbar und wird von Urlaubern und Einheimischen gern besucht. Erfrischung im kühlen Nass – Das Schwimmbad von El Faro weiterlesen

Neuer Rundwanderweg durch die Provinz Málaga

Neuer Rundwanderweg durch die Provinz Málaga

Mit Eröffnung des neuen, 650 Kilometer langen Gran Senda de Málaga besitzt die Provinz Málaga jetzt den längsten Rundwanderweg Spaniens. In 35 Etappen lässt sich die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Provinz erwandern – von den küstennahen Regionen über das Bergland bis ins Landesinnere und wieder zurück.
Unweit von El Faro verlaufen die Etappen 32 (Ojén – Mijas) und 33 (Mijas – Benalmádena). Diese sind auch mit dem Wanderwegenetz von Mijas verbunden. Ausführliche Wegbeschreibungen, Karten, Bilder und Videos zu den einzelnen Etappen gibt es unter www.gransendademalaga.es

Kein Spaziergang – Wandern in der Sierra de Mijas

Für ausreichend Bewegung im Urlaub sorgt die Gemeinde Mijas mit ihren geführten Wandertouren. Neben leichten Rundwanderungen werden auch längere Touren zu den Gipfeln des Küstengebirges angeboten. Termine erfragt man im Oficina de Turismo – dem Tourismusbüro von Mijas – entweder telefonisch, oder man schaut dort einfach mal vorbei. Kein Spaziergang – Wandern in der Sierra de Mijas weiterlesen

Auf der Suche nach der perfekten Welle – Surfen in Fuengirola

An Fuengirolas Stränden bauen sich an einigen Abschnitten schöne Wellen unterschiedlicher Höhe auf, die gut geeignet sind, um darauf ausgiebig zu reiten. Diese Stellen sind inzwischen auch den Surfern bekannt und ich möchte daher einen Strandabschnitt näher beschreiben, an dem sich in fröhlicher Erwartung jede Menge junger Leute treffen, um ihrem Hobby zu frönen. Auf der Suche nach der perfekten Welle – Surfen in Fuengirola weiterlesen